NeXaver®️ Weidehalfter

35 €
Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten
30 Tage Zufriedenheitsgarantie
Weltneuheit
Genickschonende Lösung für Ihr Pferd
Aus Liebe zum Pferd
Kauf auf Rechnung per Klarna moglich
                 

Das NeXaver®️ Weidehalfter ist ideal für den Einsatz auf Paddock und Weide. Bleibt das Pferd hängen, können sich auf Zug die Sicherheits-Klettverbindungen öffnen und das Pferd freigeben. So werden Paniksituationen zügig entschärft und das Verletzungsrisiko wie auch der psychische Stress für das Pferd deutlich reduziert. Mit nur wenigen Beschlägen ist das Halfter besonders leicht und auch bestens geeignet zum Anbringen von Fliegenschutz.
Sicherheits-Klettverbindungen rechts und links an Genickteil, Kehl- und Kinnriemen. Die Klettverbindungen öffnen sich auf Zug, ca. 50 kg
Halfter: Nylon
Polsterung Nasen- und Genickriemen: Baumwoll-Fleece
Verschiedene Größen
Farbe: schwarz
Gewicht:

Nur für Paddock und Weide geeignet, nicht zum Führen oder Anbinden! Handlinghalfter gibt es hier

Das genickschonende NeXaver Halfter bewirkt mit zwei Genickriemen eine Entlastung des Hinterhauptbeines und des empfindlichen Nackenbereichs des Pferdes. Durch eine Druckverteilung auf die massiver werdenden Wirbel mit Wirkung auch nach vorne, anstatt nur nach unten, werden die im Nackenbereich vorhandenen Wirbel, Muskelansätze, Nervenbahnen und Schleimbeutel geschont. Die Gefahr von Blockaden und Entzündungen im Genickbereich wird erheblich minimiert. Dementsprechend wird ein positiver Effekt auf alle in Verbindung stehenden Muskelgruppen an Hals, Rücken, Brust und bis hinunter in die Schulter erreicht. Durch den zusätzlichen Halfterriemen erhält das Pferd mit jedem Schritt automatisch einen Wechselimpuls anstatt eines Dauerdrucks im Genickbereich. Daraus ergibt sich auch für gesunde Pferde ein deutlich höherer Tragekomfort mit der Folge gesteigerten Wohlbefindens.

Zur Prävention und Risikominimierung gegen zukünftige Genickprobleme ist das NeXaver besonders geeignet bei Pferden:

  • die transportiert werden
  • die beim Anbinden den Kopf hoch reißen und sich im Halfter aufhängen
  • die zum Steigen neigen
  • für Fohlen, die das Benimm ABC erlernen und im Genick noch besonders anfällig sind.

Gebrauchsmuster DE 20 2017 107 013 geschützt und zum Patent angemeldet.